Hochzeit und Taufe

Es war gar nicht so leicht, einen Termin für Hochzeits- und Taufsegen zu finden, denn die Vorbereitungen zum Jubiläum und die Jubiläumsfeier selbst bestimmten den Terminplan.

Am Samstag, dem 25. August war es dann soweit. Zusammen mit vielen Verwandten, Freunden und Glaubensgeschwistern, begleitet durch Gemeindechor und -orchester, traten Annika und Alexander Voss vor den Altar, um zunächst einmal den Segen zu ihrer "Grünen Hochzeit" zu empfangen. Anschließend erlebte Töchterchen Ida das Sakrament der Heiligen Taufe. Priester H. Gerdes, Vorsteher der Gemeinde führte beide Segenshandlungen durch und gab dem Brautpaar einen Vers aus Hebr. 10.24 "und lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken" mit auf den gemeinsamen Lebensweg. Der kleinen Ida wünschte er das Erleben und die Zuversicht des Psalmdichters aus  Psalm 139, 5 "Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir".