Juli 2020

Gemeindebrief für Juli 2020

„ … ruht ein wenig.“
(aus Markus 6,31)